FANDOM


DSC 9187

Flugverkehr in Tempelhof

Zur Fußball Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hat vorallem der Flughafen Berlin-Tempelhof profitiert, denn er platzte aus allen Nähten.

Es landeten innerhalb des Zeitraums der WM 2006 unglaublich viele Flugzeuge (siehe Bild). Von Linienflügen über Charterflüge bis zu den hunderten Privatflugzeugen, die zur WM 2006 unzählige Passagiere nach Berlin geflogen haben.

Abgefertigte PassagiereBearbeiten

2006 wurden in Tempelhof 634538 Passagiere abgefertigt. Zum Vergleich: 2008 waren es bei normalem Flugbetrieb 278555 abgefertigte Passagiere.

Quelle d. Passagierzahlen 2006

Folgen der Schließung?Bearbeiten

Gibt es in Berlin nochmal ein ähnliches Ereignis, das viele Touristen und Fans nach Berlin lockt, fragt man sich, wie die Menschenmassen nach Berlin kommen sollen, da ein Flughafen (Berlin Brandenburg International BER) für solch ein Flugverkehrsaufkommen deutlich zu wenig ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.